Referenzen

Querungen der DB 2014 – 2017

Baustelle: Erkrath, Bahnquerung = 68 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik GmbH, Hörstel
Ausführungszeitraum: 18. bis 23. Mai 2014

Baustelle: Volkmarsen, Bahnquerung = 25,5 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: EWF Energie Waldeck-Frankenberg GmbH, Korbach
Ausführungszeitraum: 02. bis 04. Juni 2014

Baustelle: Hamburg-Hafen (Unterquerung der Hafenbahn) = 12,15 m Stahlrohr DA 560
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik GmbH, Hörstel
Ausführungszeitraum: 08. bis 10. Juli 2014

Baustelle: Meinerzhagen-Güntenbeck, Bahnquerung = 22 m Stahlrohr DN 500
Aufraggeber: Johann Bunte Bauunternehmung GmbH & Co. KG, Papenburg
Ausführungszeitraum: 28. und 29. Juli und 01. Aug. 2014

Baustelle: Emden, NIAZ II Bahnquerung = 66 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Albert Fischer GmbH, Elze
Ausführungszeitraum: 18. bis 26. Aug. 2014

Baustelle: Emsbüren, Mehringer Straße, Bahnquerung = 20 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Nie-Tieke GmbH, Emsbüren
Ausführungszeitraum: 20. bis 22. Okt. 2014

Baustelle: Weimar OT Oberweimar, Bahnhofstraße, Bahnquerung = 24 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: ARS Rohrvortrieb GmbH & Co. KG, Marsberg
Ausführungszeitraum: 21. bis 24. Okt. 2014

Baustelle: Wolfhagen, DB-Bahnquerung = 42 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Marpe Bau GmbH & Co. KG, Twistetal-Twiste
Ausführungszeitraum: 27. bis 31. Okt. 2014

Baustelle: Dortmund-Derne, Derner Straße, Bahnquerung = 35 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Rüther Bahn & Baudienstleistungen GmbH, Gilserberg
Ausführungszeitraum: 30. Jan. und 04. bis 06. Febr. 2015

Baustelle: Eschweiler, Bahnhof, Bahnquerung = 34 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber, Tüther, Bahn & Baudienstleistungen GmbH Gilserberg
Ausführungszeitraum: 16. bis 24. März 2015

Baustelle: Olsberg, Umspannwerk, Bahnquerung = 17 m Stahlrohr DN 450
Auftraggeber: Hans Müller OHG, Olsberg
Ausführungszeitraum: 30. und 31. März 2015

Baustelle: Korbach, Bahnhof, Bahnquerung = 42 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: EWF Energie Waldeck-Frankenberg GmbH, Korbach
Ausführungszeitraum: 07. bis 10. April 2015

Baustelle: Solms, Bahnkreuzung DB-Strecke Nr. 3710 = 31,5 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Kessler & Pfaff GmbH, Niederscheld
Ausführungszeitraum: 08. bis 12. Mai 2015

Baustelle: Kerken-Altenkerk, DB-Strecke Nr. 2610 = 35 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Hein Bente GmbH, Diepenau
Ausführungszeitraum: 01. bis 03. Juni 2015

Baustelle: DO-Derne, Bahnquerung = 13,8 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Rüther Bahn& Baudienstleistungen GmbH, Gilserberg
Ausführungszeitraum: 08. und 09. Juni 2015

Baustelle: St. Augustin-Menden, Taubenweg, Bahnquerung = 43,5 m Stahlrohr DN 200
Auftraggeber: Meißner, Hoch-, Tief- und Straßenbau GmbH, Troisdorf
Ausführungszeitraum: 15. bis 30. Juli 2015

Baustelle: Köln-Gremberghoven, Bahnquerung = 15 m Stahlrohr DN 700
Auftraggeber: Blum-Tief GmbH & Co. KG, Troisdorf-Spich
Ausführungszeitraum: 14. bis 16. Sept.2015

Baustelle: Fritzlar, Bahnquerung = 12,00 m Stahlrohr DN 350 und 13,5 m Stahlrohr DN 450
Auftraggeber: Heinrich Rohde & Sohn, Waldeck-Sachsenhausen
Ausführungszeitraum: 09. bis 13. Okt. 2015

Baustelle: Marburg, Bahnquerung KS/F (km 108,497) = 53 m Stahlrohr DN 800
Auftraggeber: Heinrich Geißler GmbH & Co. KG, Kirchhain
Ausführungszeitraum: 22. bis 30. Okt. 2015

Baustelle: Bad Sassendorf, Kreuzung DB / Alte Landstraße = 29 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Klamann Tiefbau GmbH, Anröchte-Mellrich
Ausführungszeitraum: 11. bis 13. Nov. 2015

Baustelle: Weende/Lenglern (Pumpwerk) Kreuzung Bahn = 25 m Stahlrohr DN 400 und
12 m Stahlrohr DN 450
Auftraggeber: Konrad Emmeluth GmbH & Co. KG, Kassel
Ausführungszeitraum: 23.Okt. bis 02. Nov. 2015 und 30. Nov. bis 08. Dez. 2015

Baustelle: Lüneburg / Stelle, Bahnquerung = 97 m Stahlrohr DN 250
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik GmbH, Krefeld
Ausführungszeitraum: 19. Nov. bis 01. Dez. 2015

Baustelle: Rheindahlen, Genhausen 17, Bahnquerung = 21,5 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik GmbH, Krefeld
Ausführungszeitraum: 22. bis 24. Febr. 2016

Baustelle: Knoten Halle (ARGE mit Karl Bohrungen GmbH) =
105 m Stahlrohr DN 400, 26 m Stahlrohr DN 300, 66 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Jaeger Umwelt + Verkehr GmbH & Co. KG, Bernburg
Ausführungszeitraum: April bis Juni 2016

Baustelle: Arnsberg, Bahnhof (SB Strecke Arnsberg-Kassel) = 41 m Stahlrohr DN 350
Auftraggeber: RWE Service GmbH, Trier
Ausführungszeitraum: 18. Mai bis 20. Juni 2016

Baustelle: Leipzig, Emil-Teich-Siedlung (Bahnquerung) = 26 m Stahlrohr DN 900
Auftraggeber: Echterhoff Bau GmbH, Dessau-Roßlau
Ausführungszeitraum: 08. bis 18.Aug. 2016

Baustelle: Meschede, Umspannwerk (Bahnquerung) km 217,626 = 30 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Heinz Bente GmbH, Diepenau
Ausführungszeitraum: 26. und 27. Sept. 2016

Baustelle: Bernburg, Trafo Baalberge (Bahnquerung) =
24,5 m Stahlrohr mit Einfachgestänge und
27,5 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Elektro Bohnefeld GmbH, Wettin-Löbejün
Ausführungszeitraum: 05. bis 12. Dez. 2016

Baustelle: Emden, Larreiter Str. / Bahnübergang = 12,25 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Hermann Jansen GmbH & Co. KG, Aschendorf
Ausführungszeitraum: 13. und 14. Juni 2017

Baustelle: Neheim, Kleinbahnstraße (Bahnquerung) = 24,00 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: SPIE SAG GmbH, Essen
Ausführungszeitraum: 03. bis 05. Aug. und 07. bis 08. Aug. 2017

Baustelle: Paderborn, Wollmarktstraße (Gleisquerung) = 22,00 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Quadro-Tiefbau, Borchen
Ausführungszeitraum: 30. Aug. bis 01. Sept. 2017

Baustelle: Bohmte (Gleisquerung) = 12 m Stahlrohr DN 250
Auftraggeber: TKU GmbH, Salzhausen
Ausführungszeitraum: 26. Sept. 2017

Baustelle: Goldenstedt (Gleisquerung) = 26,00 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: TKU GmbH, Salzhausen
Ausführungszeitraum: 27. und 28. Sept. 2017

Baustelle: Wiehl, Oberwiehler Straße (Bahnquerung) = 12 m Stahlrohr DN 700
Auftraggeber: Gebr. Schmidt Bauunternehmen AG, Kirchen-Freusburg
Ausführungszeitraum: 18. bis 20. Okt. 2017

Gesteuerte Bohrungen 2011 – 2017

Baustelle: Bremen-Vegesack, Bahnhof = 28 m mittels Stahlrohr, Ø 400 mm
Auftraggeber: Schweerbau GmbH & Co. KG, Stadthagen
für DB Netz AG Regionalbereich Nord, 30173 Hannover
Ausführungszeitraum: 18. bis 22. Juli 2011

Baustelle: Datteln, Pelkumer Weg = 50 m mittels Stahlrohr, Ø 400 mm
Auftraggeber: Hade Rohrleitungsbau GmbH, Nordhorn
für Lippeverband Essen, 45128 Essen
Ausführungszeitraum: 13. bis 17.Aug. 2012

Baustelle: Uetze-Dollbergen, Eddesser Landstr. = 45 m mittels Stahlrohr, Ø 250 mm
Auftraggeber: Tauber GmbH, Hannover
für Gemeinde Uetze Tiefbauamt, 31311 Uetze
Ausführungszeitraum: 08. bis 12. Okt. 2012

Baustelle: Herten, Hertener Markt = 55 m mittels Stahlrohr, Ø 300 mm
Aufraggeber: hagebau West, Herten
für einen privaten Auftraggeber
Ausführungszeitraum: 16. bis 23. Okt. 2012

Baustelle: Münster, Schlusenweg = 54 m mittels Stahlrohr, Ø 273 mm
Auftraggeber: Hade Rohrleitungsbau GmbH, Nordhorn
für Stadt Münster Tiefbauamt, 48155 Münster
Ausführungszeitraum: 22. bis 28. Okt. 2013

Baustelle: Kassel, Rudolf-Diesel.Str./ Zubringer T+R BAB A7 = 40 m mittels Stahlrohr, Ø 600 mm
Auftraggeber: Firma Konrad Emmeluth, Kassel
für Hessische Landesgesellschaft mbH Staatliche Treuhandstelle für ländliche Bodenordnung, 34121 Kassel
Ausführungszeitraum: 02. bis 11. April 2014

Baustelle: Sankt Augustin, Taubenweg = 55 m mittels Stahlrohr, Ø 200 mm
Auftraggeber: Blum Tief GmbH & Co. KG, Troisdorf-Spich
für Wasserversorgungsgesellschaft mbH Sankt Augustin, 53757 Sankt Augustin
Ausführungszeitraum: 14. bis 24. Juli 2015

Baustelle: Lennestadt-Elspe, Wiesenstraße = 54 m mittels Stahlrohr, Ø 600 mm
Auftraggeber: Feldhaus GmbH & Co. KG, Schmallenberg
für Stadt Lennestadt, 57368 Lennestadt
Ausführungszeitraum: 25. Aug .2015 bis 02. Sept. 2015

Baustelle: Herne, Hölkeskampring = 36 m mittels Stahlrohr, Ø 300 mm
Auftraggeber: Firma Beermann, Krefeld
für einen privaten Auftraggeber
Ausführungszeitraum: 04. bis 10. Nov. 2015

Baustelle: Bovenden, Eisenwerk = 30 m mittels Stahlrohr, Ø 457 mm
Auftraggeber: Firma Konrad Emmeluth, Kassel
für GEB – Göttinger Entsorgungsbetriebe Eigenbetrieb der Stadt, 37079 Göttingen
Ausführungszeitraum: 30. Nov. bis 04. Dez. 2015

Baustelle: Köln, Industriestraße = 228 m mittels Steinzeugrohr, Ø 700 mm
Auftraggeber: Weitz & Co., Leverkusen
für Stadtentwässerungsbetriebe Köln AöR, 51109 Köln
Ausführungszeitraum: 30. Nov. bis 04. Dez. 2015

Baustelle: Löningen, Haselüner Straße = 30 m mittels Stahlrohr, Ø 600 mm
Auftraggeber: Firma Hartwig Stegemann, Löningen
für einen privaten Auftraggeber
Ausführungszeitraum: 02. bis 09. Nov.2016

Baustelle: Köln-Wesseling, Kronenweg = 40,5 m mittels Stahlrohr, Ø 1000 mm
Auftraggeber: Weitz & Co. GmbH, Leverkusen
Ausführungszeitraum: 30. Jan. bis 16. Febr. 2017

Baustelle: Sundern, Karweg = 148 m mittels Stahlrohr, Ø 600 mm
Auftraggeber: Tillmann Wellpappe, Sundern
Ausführungszeitraum: 17. Febr. bis 24. März 2017

Baustelle: Arnsberg / Neheim-Hüsten, Kleinbahnstraße =
24 m mittels Stahlrohr, Ø 300 mm
Auftraggeber: Buxkämper & Esser Rohrleitungsbau GmbH & Co. KG, Castrop-Rauxel
Ausführungszeitraum: 28. Juli bis 09. Aug. 2017

Baustelle: Haldensleben-Wedringen, Kanonenbahn =
42 m mittels Stahlrohr, Ø 600 mm
Auftraggeber: Friedrich Vorwerk KG (GmbH & Co.), NL Halle/Saale, Petersberg
Ausführungszeitraum: 19. bis 26. Okt. 2017

Spülbohrungen 2015 bis 2017

Baustelle: Oberlemp, Niederlemp, Kölschhausen = 2.115 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung 13. Febr. bis 10. März 2015

Baustelle: Frankenberg = 228 m für 1 x HDPE-Rohr DA 160 mm und 1 x DA 180 mm
Auftraggeber: Gra-Bak Bau GmbH, Korbach
Ausführung: 07. und 08. April 2015 und 14. und 14. Arpil 2015

Baustelle: Gießen-Ursulum, Philosophenstraße =
96 m für HDPE-Schutzrohr 2 x DA 180 mm + 3 x DA 125 mm + 1 x DA 90 mm + 4 x DA 63 mm
Auftraggeber: Stadtwerke Gießen, Gießen
Ausführung: 28. bis 30. Juli 2015

Baustelle: Amtshausen = 145 m Felsbohrung für 1 x HDPE-Rohr DA 160 mm
Auftraggeber: Berge-Bau GmbH & Co. KG, Erndtebrück
Ausführung: 21. bis 25. Aug. 2015

Baustelle: Gießen, Betriebsgelände der Stadtwerke =
77 m für 2 x Fernheizkabel DA 315 mm + 6 x HDPE-Kabelschutzrohre DA 180 mm
Auftraggeber: Stadtwerke Gießen, Gießen
Ausführung: 03. bis 12. Aug. 2015

Baustelle: Pohl-Göns = 1.339 m für 2 x HDPE-Rohre DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 17. bis 24. Sept. 2015

Baustelle: Bad Vilbel-Massenheim = 897 m für 3 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 29. Sept. bis 01. Okt. 2015

Baustelle: Driedorf / Madenbühlen / Roth =
1.233 m 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm + 1.189 m 2 x DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 29. Sept. bis 16. Okt. 2015

Baustelle: Hamm, Östingstraße = 423 m für 1 x HDPE-Rohr DA 125 mm
Auftraggeber: Hans Müller, Warstein
Ausführung: 14. bis 20. Okt. 2015

Baustelle: Calden = 1.082 m für 1 x HDPE-Rohr DA 160 mm
Auftraggeber: Franz Gerhard Stecker GmbH, Hofgeismar
Ausführung: 19. bis 28. Okt. und 09. bis 12. Nov. 2015

Baustelle: Ernsthausen = 236 m für 2 x HDPE-Rohre DA 180 mm
Auftraggeber: Karl Laukel, Bauunternehmen, Lahntal-Caldern
Ausführung: 09. bis 12. Nov. 2015

Baustelle: Gießen, Uferweg (Lahndüker) = 190 m Felsbohrung für HDPE-Rohre
3 x DA 180 mm + 2 x DA 125 mm + 3 x DA 50 mm
Auftraggeber: Stadtwerke Gießen AG, Gießen
Ausführung: 02. bis 27. Nov. 2015, 30 Nov. bis 22. Dez. 2015 und 15. Jan. 2016

Baustelle: Raumland = 190 m Felsbohrung für 1 x HDPE-Rohr DA 250 mm
Auftraggeber: Berge-Bau GmbH & Co. KG
Ausführung: 05. bis 08. Jan. und 26. bis 29. Jan. 2016

Baustelle: Münchhausen – Seilhofen – Hohenroth – Rodenberg =
1.481 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 02. bis 11. Febr. 2016

Baustelle: Marburg-Bortshausen/Ronhausen = 708 m für 2 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 09. bis 11. März 2016

Baustelle: Erndtebrück B62, Benfe-Düker = 59 m für 1 x SLM-TW-Rohr DA 250 mm
Auftraggeber: Bernshausen, Bauunternehmen, Bad Laasphe-Feudingen
Ausführung 14. April bis 19. April 2016

Baustelle: Lahntal-Sterzhausen = 242 m für 1 x HDPE-Rohr DA 180 mm
Auftraggeber: Müller und Sohn GmbH, Bischoffen
Ausführung: 17. bis 24. Mai 2016

Baustelle: Wettenberg, Am Augarten = 150 m für HDPE Rohre
1 x DA 180 mm TW + 1 x DA 125 mm TW + 2 x DA 125 mm und 1 x DA 90 mm
Auftraggeber: Stadtwerke Gießen AG, Gießen

Baustelle: Aumenau, Fürfurther Str. =
314 m Felsbohrung für 1 x HDPE-Rohr DA 180 mm – Ausführung: 24. Mai bis 07. Juni 2016
259 m Felsbohrung für 1 x HDPE-Rohr DA 180 mm – Ausführung: 07. Juni bis 17. Juni 2016
Auftraggeber: Karl Laukel, Bauunternehmen, Lahntal-Caldern

Baustelle: Dudenrod-Wolf = 1.508 m für 1 x HDPE.Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung: 24. Mai bis 08. Juni 2016

Baustelle: Homberg (Netzentflechtung) = 275 m für 1 x HDPE-Rohr DA 160 mm
Auftraggeber: Bauunternehmung Fröde GmbH & Co. KG, Homberg /Efze
Ausführung: 07. bis 13. Juni 2016

Baustelle: Schmallenberg-Latrop = 580 m für 1 x SLM-Rohr DA 110 mm
Auftraggeber: Geueke, Straßen-, Tief- und Landschaftsbau, Schmallenberg-Werpe
Ausführung: 09. Juni, 13. Juni und 21. bis 24. Juni 2016

Baustelle: Gemünden, Steinweg = 159 m für 1 x SLM-Rohr DA 180 mm
Auftraggeber: Heinrich Mütze Bauunternehmen GmbH & Co. KG, Frankenberg
Ausführung: 13. bis 16. Juni 2016

Baustelle: Schmallenberg-Werntrop =
1.043 m für 1 x SLM-TW-Rohr DA 110 mm – größtenteils als Felsbohrung
Auftraggeber: Geueke Straße-, Tief- und Landschaftsbau, Schmallenberg-Werpe
Ausführung: 29. Juni bis 15. Juli 2016

Baustelle: Beckinghausen = 382 m für 1 x SLM-Trinkwasser Rohr DA 90 mm
Auftraggeber: Franz Berg GmbH, Lennestadt
Ausführung: 04. bis 14. Juli 2016

Baustelle: Biedenkopf-Wallau =
247 m für 1 x HDPE-Rohr DA 225 mm – teilweise als Felsbohrung
Auftraggeber: Berge-Bau GmbH & Co. KG, Erndtebrück
Ausführung: 19. und 21. Juli 2016

Baustelle: Dortmund, Werkmeisterstraße = 510 m für 1 x HDPE-Gasrohr DA 110 mm
Auftraggeber: GETEC Wärme & Effizienz AG, Magdeburg
Ausführung 11. bis 19. Aug. 2016

Baustelle: Lindlar-Böhl = 202 m für 1 x SLM-Trinkwasserrohr DA 125 mm
Auftraggeber: Josef Schiffarth Straßen- und Tiefbau GmbH, Lindlar
Ausführung: 06. bis 08. Sept. 2016

Baustelle: Silberg-Varste / Bauvorhaben: Kirchhundem-Albaum =
1.623 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm – Ausführung: 12. Sept. bis 23. Sept. 2016
1.038 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm + 464 m für zwei 2 x HDPE-Rohre DA 50 mm – Ausführung: 30. Aug. bis 15. Sept. 2016
Auftraggeber: Karl + Albrecht Müller GmbH, Netphen-Salchendorf

Baustelle: Rotenburg / Fulda = 808 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführung 14. bis 23. Sept. 2016

Baustelle: Ruppichteroth-Hambuchen =
432 m für 1 x SLM-TW-Rohr DA 160 mm und 624 m für 1 x SLM-TW-Rohr DA 180 mm
Auftraggeber: Gemeindewerke Rupichteroth GmbH, Ruppichteroth
Ausführung: 22. bis 29. Aug. 2016 und 26. Sept. bis 05. Okt. 2016

Baustelle: Durbusch / Eigen =
804 m für 1 x HDPE-Rohr DA 160 mm und 268 m für 1 x HDPE-Rohr DA 110 mm
Auftraggeber: Josef Schiffarth, Lindlar
Ausführung 20. Okt. bis 07. Nov. 2016

Baustelle: Waldenbach = 276 m für 1 x HDPE-Rohr 160 mm
Auftraggeber: W. Schermuly GmbH, Villmar
Ausführung 19. bis 24. Okt. 2016

Baustelle: Lohmar-Donrath = 134 m Felsbohrung für 1 x HDPE-Rohr DA 225 mm
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführung: 08. Nov. bis 23. Nov. 2016

Baustelle: Neuenthal-Schlierbach = 168 m für 1 x HDPE-Rohr DA 180 mm
Auftraggeber: Bauunternehmung Fröde GmbH & Co. KG, Homberg / Efze
Ausführung 29. Nov. bis 06. Dez. 2016

Baustelle: Wißmarer See, Lahn-Düker =
265 m für 2 x HDPE-Rohr DA 180 mm, davon 215 m Erschwerniszulage für Aufweitbohrung
Auftraggeber: Karl Laukel Bauunternehmen, Lahntal-Caldern
Ausführung: 24. Nov. bis 13. Dez. 2016

Baustelle: Kirchhain, Windpark Rauschenberg = 327 m für 1 x HDPE-Rohr DA 225 mm
Auftraggeber: Berge-Bau GmbH & Co. KG, Erndtebrück
Ausführung: 06. Febr. bis 14. Febr. 2017

Baustelle: Kirchhain, Windpark Rauschenberg = 454 m für 1 HDPE-Rohr DA 225 mm
Auftraggeber: Berge-Bau GmbH & Co. KG, Erndtebrück
Ausführung: 14. Febr. bis 07. März 2017

Baustelle: Bad Homburg / Ober-Erlendbach / Ober-Eschbach =
536 m für 1 HDPE-Rohr DA 225 mm und
170 m für je 1 HDPE-Rohr DA 225 mm und DA 50 mm und
135 m für je 1 HDPE-Rohr DA 180 mm und DA 50 mm
Auftraggeber: Gebr. Becher GmbH, Mudersbach
Ausführung: 06. März bis 20. März 2017

Baustelle: Warburg-Dössel = 274 m für je 1 HDPE-Rohr 160 mm und DA 110 mm,
davon 81 m mit Erschwerniszulage für Bodenklasse FD 1 / FZ 1
Auftraggeber: GfV Warburg, Gesellschaft für Verkehrswegebau, Warburg
Ausführung: 24. April bis 28. April 2017

Baustelle: Netphen-Herzhausen = 345 m für 1x HDPE-Rohr / SLM-TW DA 125
Auftraggeber: Beul Tief- und Straßenbau GmbH, Kreuztal
Ausführung: 22. bis 24. Mai 2017

Baustelle: Schmallenberg-Holthausen (Kanalneubau) = 168 m für 1x HDPE-Rohr DA 225 mm
unter Einsatz einer 18 to-Felsbohranlage
Auftraggeber: Uli Biskoping, Straßen- und Tiefbau, Eslohe
Ausführung: 22. bis 30. Mai 2017

Baustelle: Elben (Trinkwasserleitung) =
362 m für 1 x HDPE-Trinkwasserrohr DA 110 mm
362 m für 1 x HDPE-Trinkwasserrohr DA 63 mm
Auftraggeber: Wasserbeschaffungsverband Elben, Wenden
Ausführung: 29. bis 31. Mai 2017

Baustelle: Rhademühle, B54 = 728 m für 3 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Franz Berg GmbH, Lennestadt
Ausführung: 13. bis 23. Juni 2017

Baustelle: Bochum, Bärendorfer Straße =
90 m für 1 x HDPE-Rohr DA 450 mm
96 m für 1 x HDPE-Rohr DA 180 mm
Ausführungszeitraum: 20. bis 22. Juni und 28. Juni bis 03. Juli 2017

Baustelle: Wetteraukreis (Breitbandausbau) =
23.220 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
2.423 m für 2 x HDPE-Rohr DA 50 mm
1.480 m für 3 x HDPE-Rohr DA 50 mm
366 m für 4 x HDPE-Rohr DA 50 mm
199 m für 5 x HDPE-Rohr DA 50 mm
189 m für 6 x HDPE Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 06. Febr. bis 06. Juli 2017

Baustelle: Eberstadt-Holzheim = 1.017 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 18. bis 21. Juli 2017

Baustelle: Butzbach-Münster = 780 m für 1 HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 31. Juli bis 04. Aug. 2017

Baustelle: BAB 45, Rastplatz Baberg / Drögenpütt =
101 m für 1 x HDPE-Rohr DA 125 mm und 4 x HDPE Rohr DA 110 mm
57 m (Felsbohrung) für 1 x HDPE-Rohr DA 110 mm
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführungszeitraum: 09. bis 17. Aug. 2017

Baustelle: Hofbieber /Thiergarten Forsthaus = 664 m für 1 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 30. und 31. Aug. 2017

Baustelle: Langen-Bergheim =
55 m für 3 x HDPE-Rohr DA 160 mm
30 m für 2 x HDPE-Rohr DA 160 mm
133 m für 2 x HDPE-Rohr DA 160 und 2 x HDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 08. bis 19. Sept. 2017

Baustelle: Korbach, Bottendorfer Str. = 240 m für 6 x HDPE-Rohr DA 160 mm
Auftraggeber: Hugo Pieper GmbH, Am Ziegelgrund 34, Korbach
Ausführungszeitraum: 07. bis 13. Sept.2017

Baustelle: Marienheide-Eiringhausen, Mühlenweg =
100 m für 1xHDPE-Rohr DA 63 mm und 2xHDPE-Rohr DA 75 mm
117 m für 1xHDPE-Rohr DA 110 mm und 2xHDPE-Rohr DA 75 mm
Auftraggeber: Rohr- und Tiefbau Büchel GmbH, Leverkusen
Ausführungszeitraum: 18. bis 20. Sept. 2017

Baustelle: Bad Mergentheim – Wachbach = 771 m für 1xHDPE-Rohr DA 50 mm
Bad Mergentheim – Althausen = 256 m für 2xHDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen

Ausführungszeitraum: 18. bis 22. Sept. 2017Baustelle: Bad Mergentheim-Wachbach =
852 m für 1xHDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 25. bis 27 Sept. 2017

Baustelle: Hüttenberg-Rechtenbach = 881 m für 1xHDPE-Rohr DA 180 mm und
Mitverlegung 1xHDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Ernst Weber GmbH & Co. KG, Hüttenberg
Ausführungszeitraum: 18. bis 29. Aug. und 26. Sept. bis 02. Okt. 2017

Baustelle: Bad Berleburg, Astenbergstraße, Odeborn-Düker =
175 m für 2xHDPE-Rohr DA 50 mm als Felsbohrung
Auftraggeber: Oebotec Christian Oelke Bohrtechnik, Billerbeck
Ausführungszeitraum: 17. bis 20. Okt. 2017

Baustelle: Dotzlar / Meckhausen = 195 m für 2xHDPE-Rohr DA 50 mm als Felsbohrung
Auftraggeber: Oebotec Christian Oelke Bohrtechnik, Billerbeck
Ausführungszeitraum: 23. und 24. Okt. 2017

Baustelle: Heskem, Neubau Umgehungsstraße = 317 m für 1xHDPE-Rohr DA 125 mm
Auftraggeber: Karl Laukel Bauunternehmen, Lahntal-Caldern
Ausführungszeitraum: 25. bis 27. Okt. 2017

Baustelle: Calbach-Eckartshausen / L3195 =
400 m für 1xHDPE-Rohr DA 140 mm
400 m für 1xHDPE-Rohr DA 50 mm
Auftraggeber: Leinberger Bau GmbH, Büdingen
Ausführungszeitraum: 06. bis 09. Nov. 2017

Stahlrohrvortrieb 2014 – 2017

Baustelle: Haiger (B 277) = 26,5 m Stahlrohr DN 900
Auftraggeber: Heinrich Lauber GmbH & Co. KG, Dillenburg
Ausführung: 18. bis 21.02. und 25.02.2014

Baustelle: Geseke (Abwasserdruckleitung) = 60 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Wilhelm Bracht GmbH & Co. KG, Diemestadt-Rhoden
Ausführung: 03.09. bis 10.09.2014

Baustelle: Hannover, Tiergartenstraße = 25,5 m Stahlrohr DN 300 / 10 m DN 500
Auftraggeber: STRABAG AG, Braunschweig
Ausführung: 01.09.+02.09.2014 und 25.09.+26.09.2015

Baustelle: Loitsche-Heinrichsberg = 72 m Stahlrohr DN 450
Auftraggeber: STRABAG AG, Magdeburg
Ausführung 07.08. bis 13.08.2014

Baustelle: Essen, Frintroper Straße = 35 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Nikolic + Rosenke GmbH, Bottrop
Ausführung: 27.10. bis 30.10.2014

Baustelle: Breuna L 3312 / Wolfhagener Straße = 29 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: EWF Energie Waldeck-Frankenberg GmbH, Korbach
Ausführung: 03.11. bis 05.11.2014

Baustelle: Erwitte, Bahnhofstr. / Auf den Thränen = 42 m Stahlrohr DN 1000 / 42 m DN 400
Auftraggeber; Köster Tiefbau AG, Anröchte
Ausführung: 03.11. bis 24.11.2014

Baustelle: Warstein, Verbindung Warsteiner Brauerei ./. Kläranlage = 34 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Sommer & Sauer GmbH, Meschede-Wennemen
Ausführung: 24.11. bis 27.11.2014

Baustelle: BAB 45 Lüdenscheid = 10,85 m Stahlrohr DN 1000
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführung: 01.12. bis 03.12.2014

Baustelle: Seelze-Kirchwehren / Open Grid Europe GmbH = 29 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: August Fichter GmbH, Dreieich
Ausführung: 19.01. bis 23.01.2015

Baustelle: Dortmund, B 1, Entwässerung Niveaustrecke = 22,35 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Heitkamp GmbH, Herne
Ausführung: 09.02. bis 13.02.2015

Baustelle: Köln, Lindenbornstraße / Melastengürtel = 67 m Stahlrohr DN 300 und
33,5 m Stahlrohr DN 250
Auftraggeber: Rüdiger Martin Blotz Ga La Bau, Olpe/Biggesee
Ausführung: 05.03. bis 13.03.2015

Baustelle; Marienheide = 22 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Manfred Kemper GmbH, Lindlar-Frielingsdorf
Ausführung: 09.04.2015

Baustelle: Paffendorf-Glesch = 58 m Stahlrohr DN 600 (Querung Hambachbahn)
Auftraggeber: Dürener Rohrleitungsbau GmbH, Düren
Ausführung: 27.03. bis 12.05.2015

Baustelle: Bochum, Königsallee / Marktstraße = 25 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Bauunternehmen Stracke GmbH, Witten
Ausführung 27.05. bis 29.05.2015

Baustelle: Kerken-Aldekerk = 35 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Heinz Bente GmbH, Diepenau
Ausführungszeitraum: 01.06. bis 03.06.2015

Baustelle: Bad Harzburg, Haus der Natur = 10 m Stahlrohr DN1200
Auftraggeber: H.P.M. Straßen- und Tiefbau GmbH, Goslar
Ausführungszeitraum: 19.05. bis 04.06.2015

Baustelle: BAB 45, Lüdenscheid = 52 m Stahlrohr DN 1200
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführungszeitraum: April/Mai bis 11.06.2015

Baustelle: Hagen, Elseyer Bach = 62 m Stahlrohr DN 1200
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführungszeitraum: 05.06. bis 01.07.2015

Baustelle: Paffendorf-Glesch = 15 m Stahlrohr DN 300, 39 m Stahlrohr DN 500 und
107,5 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Dürener Rohrleitungsbau GmbH, Düren
Ausführungszeitraum: 02.07. bis 07.07.2015

Baustelle: Kraftwerk, Weisweiler = 35 m Stahlrohr DN 1000
Auftraggeber: Strabag AG, Direktion Köln, Leverkusen
Ausführungszeitraum: 08.07. bis 16.07.2015

Baustelle: Olsberg, Elisabeth-Klinik = 21 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Friedel Tillmann, Bestwig-Velmede
Ausführungszeitraum: 30.06. bis 09.07. und 22.07.2015

Baustelle. Brilon, Firma Egger = 11 m Stahlrohr DN 600 und 24 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Heckmann Bau GmbH & Co. KG, Brilon
Ausführungszeitraum: 06.08. bis 08.08.2015

Baustelle: Reiskirchen, L 3128 = 36 m Stahlrohr DN 800
Auftraggeber: Heinrich Naumann GmbH, Münchhausen
Ausführungszeitraum: 11.08. bis 19.08.2015

Baustelle. Schameder; Rohrbacher Weg = 30 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Bernshausen Bauunternehmen, Bad Laasphe-Feudingen
Ausführungszeitraum: 12.10. bis 15.10.2015

Baustelle: Beckum, Bremen-Berief-Feinkost = 71 m Stahlrohr DN 500 /
223,5 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Blomeyer Straßen- und Tiefbau GmbH, Spenge
Ausführungszeitraum: 01.09. bis 08.10.2015

Baustelle: Haiger, B 54 = 50 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Baustra GmbH Bauunternehmen, Wilnsdorf
Ausführungszeitraum: 03.12. bis 10.12.2015

Baustelle: Lüneburg / Stelle = 97 m Stahlrohr DN 250
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik GmbH, Krefeld
Ausführungszeitraum: 19.11. bis 01.12.2015

Baustelle: Hamm (Kraftwerk) = 84 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Heckmann Bau GmbH & Co. KG, Brilon
Ausführungszeitraum: 02.03. bis 11.03.2016

Baustelle: Gummersbach-Rebbelroth, Gewerbegebiet Gutenbergstr. = 40 m Stahlrohr DN 1000
Auftraggeber: Fr. Karl Jacobs GmbH, Reichshof
Ausführungszeitraum: 21.02. bis 20.04.1016

Baustelle: Gummersbach, Im Weiher = 66 m Stahlrohr DN 1200
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführungszeitraum: 29.03. bis 09.05.2016

Baustelle: Bad Berleburg-Wemlinghausen = 17,5 m Stahlrohr DN 800
Auftraggeber: Wilhelm König & Söhne GmbH, Schmallenberg-Westfeld
Ausführungszeitraum: 12.09. bis 15.09.2016

Baustelle: Biebesheim, Moll-Schwellenwerk =
24 m Stahlrohr DN 500 und 24 m Stahlrohr DN 250
Auftraggeber: Bremer AG, Paderborn
Ausführungszeitraum: 21. bis 25.09.2016

Baustelle: Bochum, Sheffield-Ring = 156 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Bauunternehmen Stracke GmbH, Witten
Ausführungszeitraum: 02. bis 19.01.2017

Baustelle: Bergheim, Kölner Straße (Martinswerk) = 78 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Beermann Bohrtechnik, Krefeld
Ausführungszeitraum: 28.03. bis 07.04.2017

Baustelle: Halver, Hagedornstraße = 26 m Stahlrohr DN 600
Auftraggeber: Dohrmann, Halver
Ausführungszeitraum: 19. bis 25.04.2017

Baustelle: Morsbach, Lichtenberg-Stippe (Gewerbegebiet) = 33 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Gebr. Schmidt , Kirchen-Freusberg
Ausführungszeitraum: 04. bis 09.05.2017

Baustelle: Würgendorf L351 = 17 m Stahlrohr DN 1000
Auftraggeber: Reuscher Tiefbau GmbH, Rennerod
Ausführungszeitraum: 29.05. bis 09.06.2017

Baustelle: Bad Wildungen, Giflitzer Straße = 26 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: Bad Wildunger Kraftwagenverkehrs- und Wasserversorgungsgesellschaft mbH
Ausführungszeitraum: 03. bis 05.07.2017

Baustelle: Overath, Immekeppel = 26 m Stahlrohr DN 400 und 26 m Stahlrohr DN 300
Auftraggeber: Straßen- und Tiefbau GmbH, Kirchhundem
Ausführungszeitraum: 04. bis 12.09.2017

Baustelle: Arnsberg, Papierfabrik = 39 m Stahlrohr DN 400
Auftraggeber: R.D.M. Arnsberg GmbH, Arnsberg
Ausführungszeitraum: 26.10. bis 02.11.2017

Baustelle: Plettenberg, Köbbinghauser Hammer = 18 m Stahlrohr DN 500
Auftraggeber: Stadtwerke Plettenberg GmbH, Plettenberg
Ausführungszeitraum: 06. bis 08.11.2017

Baustelle: Fuhrberg = 18 m Stahlrohr DN 1000
Auftraggeber: Mittelweser-Tiefbau GmbH & Co. Kg, Warpe
Ausführungszeitraum: 07. bis 10.11.2017